Wahltag beim Fanverband

Dass wir eine Mitgliedschaft nicht an Rabatte knüpfen wollen, ist vielen bekannt.  Aber es gibt eine zweite Gemeinsamkeit, die wesentlich zur Gründung von die Vollzahler e.V. beigetragen hat.  Für uns alle war klar, dass wir aktiv, mit allen uns gegebenen Möglichkeiten, Teil der Fanszene von RB Leipzig sein wollen.  Und weil uns das so wichtig ist, möchten wir heute über ein Ereignis vom vergangenen Wochenende informieren, welches ein weiteres, wichtiges Puzzleteil auf diesem Weg war.

Bereits kurz nach unserer Gründung sind wir im Frühjahr 2018 dem Fanverband Leipzig e.V. beigetreten.  Auch wir haben im vergangenen Jahr Kritik geäußert und uns oft geärgert.  Aber wir haben auch mitgewirkt und viel gelernt.  Und als es in den vergangenen Wochen darum ging eine neue Satzung zu verabschieden, bot sich die Chance, auch für eine ergänzende Wahl zu kandidieren.

Diese Chance hat unser Mitglied und stellvertretender Vorsitzende Oliver genutzt und ist am vergangenen Samstag einstimmig in den Beirat des Fanverband Leipzig e.V. gewählt worden.  Wir gratulieren ihm dazu herzlichst, aber selbstverständlich auch alle anderen Gewählten.  Sich ehrenamtlich zu engagieren, um die Fanszene gemeinsam zu gestalten und zu unterstützen, ist keine Selbstverständlichkeit.  Es wird in naher Zukunft sicher auch noch offizielle Informationen geben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.